Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500

Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500

Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500 admin-wp

Rex Mountainbike Test

Qualität
Funktion
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Preis und Leistung stimmen beim Rex Alu-Rad Cross RMS 500. Die Verarbeitung ist vernünftig, die Montage ging nach der Auslieferung sehr einfach, spezielles Werkzeug war nicht notwendig. Wer ein Mountainbike sucht, das sich auf nahezu allen Strecken passabel fahren lässt, ist mit diesem Einsteigermodell gut beraten.

3.4

Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500


Kaufen bei Amazon.de

Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500 im Test

Bei Rex Alu-Rad Cross RMS 500 von Rex handelt es sich um ein vollkommen aus Aluminium bestehendes Fahrrad. Daraus resultiert eine hohe Stabilität, aber auch eine gewisse Leichtigkeit, was Transport und Handhabung sowie agile Fahreigenschaften verspricht. Für einen angemessenen Preis erhalten Interessierte ein gutes Einsteigerbike unser Test hat es bestätigt.

Gute Verzögerung dank Scheibenbremsen

Besonders von Vorteil sind die Scheibenbremsen, die sich sowohl an Vorder- als auch Hinterrad befinden. Auf V-Brakes wird hier gänzlich verzichtet. Die Bremsen reagierten in unseren Extrem-Tests sehr griffig und zuverlässig.

Alu-Konstruktion in jedem Bauelement

Die Grundstruktur dieses Cross Mountainbikes ist gänzlich aus Aluminium gefertigt. Gabel, Pedale, Lenker, Rahmen und Sattelstützte bestehen sämtlich aus widerstandsfähigem Leicht-Material, woraus eine besondere Leichtigkeit resultiert und großer Fahrspaß garantiert werden kann.

Fazit zum Rex Alu-Mountainbikes Cross 28 Zoll RMS 500

Preis und Leistung stimmen beim Rex Alu-Rad Cross RMS 500. Die Verarbeitung ist vernünftig, die Montage ging nach der Auslieferung sehr einfach, spezielles Werkzeug war nicht notwendig. Wer ein Mountainbike sucht, das sich auf nahezu allen Strecken passabel fahren lässt, ist mit diesem Einsteigermodell gut beraten.




Back to Top ↑